FANDOM


Dodongos Höhle ist der zweite Dungeon den man in The Legend of Zelda: Ocarina of Time meistern muss. Um die Höhle zu betreten muss man zunächst mit Hilfe des Kraftarmreifs, den man von dem Goronenältesten Darunia erhält eine Donnerblume von einer Klippe vor den Eingang werfen. Der Zwischenboss des Dungeons ist ein Duo Echsenmänner. Nach dem Kampf findet man in wie gewohnt einen neuen Gegenstand, hier ist es eine mit zehn Bomben gefüllte Bombentasche. Diese benötigt man in dem Kampf gegen den Boss des Dungeons, dies ist King Dodongo. Um ihn zu besiegen muss man Bomben in sein Maul werfen wenn er Luft holt um Feuer zu speien. Hat man den Dungeon gemeistert, so erhält man zum Dank von Darunia den zweiten der Heiligen Steine. Den Heiligen Stein des Feuers, auch als Goronen Opal bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki