Fandom

Nintendo-Wiki

Kokiris

657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
Kokiris
Kokiri.jpg

Kokiris

Name: Kokiris
Serie: The Legend of Zelda
Erster Auftritt: Ocarina of Time
Heimat: Kokiri-Wald
Letzter Auftritt: Wind Waker


Kokiris in Ocarina of Time

In Ocarina of Time sind die Kokiris das erste Volk, das in der Geschichte in Erscheinung tritt. Es ist zudem das Volk, bei dem Link von seiner Mutter gebracht wurde und seither lebt. Die Kokiris leben im Kokiri-Wald, in Hyrule. Jeder der Kokiris besitzt seine eigene Fee, welche zugleich ihre ständigen Begleiter sind. Die Kokiris werden von dem Deku-Baum beschützt. Sie tragen ihr ganzes Leben lang nur grüne Kleidung, weshalb auch Link jene trägt.


Kokiris in Wind Waker

In Wind Waker kommen die Kokiris nicht direkt vor. Nur Fodo, der Weise des Zephirtempels, erscheint, um Link die Hymne des Zephirgottes beizubringen. Zudem sind die Krogs, Nachfahren der Kokiris, wobei sie sich im Laufe der Zeit stark verändert haben. So ist der Nachfolger Fodos der kleine Krog Markorus, der nach dem Tod Fodos' die Gebete im Zephirtempel niederlegen muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki