FANDOM


One Piece Unlimited Cruise 1 - Der Schatz unter den Wellen
One Piece Unlimited Cruise 1 Cover.jpg
Entwickler Ganbarion
Verleger Namco Bandai Games
Veröffentlichung(en) Japan.gif 11. September 2008
America.gif 25. Juni 2009
Europe.gif 19. Juni 2009
Genre(s) Action, Abenteuer
Freigegeben USK: 12

PEGI: 12

Konsole(n) Nintendo Wii
Vorgänger One Piece: Unlimited Adventure
Nachfolger One Piece Unlimited Cruise 2 - Das Erwachen eines Helden
CreditsGalerie

One Piece Unlimited Cruise 1 - Der Schatz unter den Wellen ist das zweite One Piece-Spiel für die Wii. Das Spiel ähnelt sehr seinem Vorgänger. Zwar haben die Charaktere der Strohhutbande neue Outfits, jedoch ist ein großer Teil der Attacken gleich geblieben. Ein besonderer Bonus des Spiels ist die Thousand Sunny. Man kann das Schiff der Strohhutpiraten erkunden und sich die verschiedenen Schiffsräume ansehen. Desweitern sind ein paar neue Charaktere, sowohl ältere als auch welche aus dem Thriller Bark, hinzugekommen.

Story

Die Story fängt damit an, dass vor der Strohhutbande ein Orkan auftaucht. Dieser leuchtet im inneren seines Zentrums. Ruffy springt sofort in den Orkan und geht in seinem Gear 3 Modus. Daraufhin greift er das Zentrum des Orkans mit seiner Gum Gum Riesen Pistole an. Dabei wird Ruffy ohnmächtig. Als er daraufhin aufwacht, sieht er wie aus dem Meer eine Insel wächst. Kurz drauf gehen die Strohhüte an Land. Dort treffen sie den Charakter Gabri. Mit ihm zusammen machen sie sich auf und erkunden die Insel. Dabei entdecken sie verschiedene Pflanzen, die eine Art Samen ausspucken. Aus diesen Samen kommen daraufhin Bartholomäus Bär und später auch Enel. Nachdem sie einen der Gegner besiegt haben, verwandelt er sich in eine Art leuchtende Substanz. Gabri frisst diese und spuckt daraufhin eine Schatztruhe aus. So macht sich die Strohhutbande auf und kämpft sich von Insel zu Insel…
Nachdem man an der fünften Insel angekommen ist, beginnt nach einer kurzen Sequenz der Kampf mit dem Endboss des Spiels. In der Sequenz sperrt der Endboss des Spiels Gabri in sich ein. Nachdem man ihn besiegt hat, reißt Ruffy Gabri aus dem Endboss. Dieser greift daraufhin die Strohhutbande mit einer finalen und tödlichen Attacke an. Die Strohhutbande kann gegen den Angriff nichts unternehmen, sodass Gabri ihn mit seinem Körper blockt. Dieser dankt den Strohhüten für alles und verschwindet mit dem Endgegner in einer bläulichen Explosion.
Daraufhin kommt eine Sequenz in der die Strohhutbande trauert, sie endet damit das Ruffy eine Kugel findet, die genauso wie die in One Piece Unlimited Adventure aussieht, daraufhin erscheint vor seinem Gesicht der Satz „To be continued“. Danach gibt es eine Vorschau auf One Piece Unlimited Cruise 2 - Das Erwachen eines Helden. In dieser sieht man einige neue Level und Oz, sowie drei Schattenbilder von Charakteren.

Gameplay

Im Spiel gibt es folgende Modis zur Auswahl:

  • Storymode/Main Mode
  • Vs Mode
  • Survival Mode

Charaktere

Im Story Modus kann man nur Charaktere aus der Strohhutbande nehmen. Im VS Modus jedoch sind alle Charaktere Spielbar. Standard Gegner können im VS Modus in Mannschaften bis zu zehn Leuten antreten.

  • Monkey D. Ruffy (Ist in der Lage eine Zeit lang in Gear 2 zu kämpfen. Zudem ist Gum-Gum-Gigant-Jet-Shell als Special Move einsetzbar.)
  • Nightmare Ruffy
  • Zorro (kann Asura nutzen)
  • Nami
  • Lysop (Sogeking als kurze Verwandlung)
  • Sanji (kann Diable Jambe nutzen)
  • Chopper
  • Monster Point Chopper
  • Nico Robin
  • Franky
  • Brook
  • Ace
  • Buggy
Gabri.jpg

Gabri, der neue Charakter

  • Black
  • Don Creek
  • Arlong
  • Wapol
  • Enel
  • Admiral Blauer Fasan
  • Spandam (mit Funkfried)
  • Bartholomäus Bär
  • Gecko Moria
  • Blackbeard
  • Kargara
  • Marine Einheiten (Kämpfen mit Schwerter und Bazookas, zudem Offizier mit Schwert spielbar)
  • Weltregierungsagent (Kämpft mit Pistole)
  • Piraten (Kämpfen mit Schwerter, Fäusten, jeweils zwei Pistolen und Bomben)
  • Zombies (Normale und Risky Brothers Zombies)
  • Spacy
  • Gotteskrieger
  • Guardians (Kämpfen mit Schwerter, Fäusten, Krallen und Trompeten)
  • Evil Guardian
  • Verdammnis-Wächter

Kleidungsthema

Wie im Vorgänger auch, hat die Strohhutbande in diesem Spiel neue Kleidung. Allerdings erinnern die Sachen jetzt an verschiedene Tiere.

Items

Im gesamten Spiel gibt es Items. Diese können zum Heilen, als Waffe und vieles mehr genutzt werden. Oft bracht man Items, um bestimmte Wege freizuschalten oder etwas zu bauen, kochen oder herstellen.
Es gibt zum Beispiel folgen Items:

  • Pflanzen
  • Steine
  • Eis
  • Medizin
  • Essen
  • Waffen
  • ...

Verschiedenes

OP UC E1 lösung.png

Die Komplettlösung zum Spiel

  • Nachdem man den Storymodus geschafft hat kann man das Spiel von vorne beginnen.
    • Dabei kann man zwischen zwei Schwirigkeitsgraden wählen. Normal und Hard.
    • Die Erfolge vom ersten durchspielen bleiben dabei erhalten, man verliert legendlich die Items und die freigeschalteten Level abschnitte.
      • Nach abschließen des Hard Modus spielt man den Very Hard Modus frei.
  • Mehrere Abschnitte der vierten Insel erinnern an die Cave Zone aus dem Vorgänger. Markant dabei ist das 2 Abschnitte, bis auf kleine Abweichungen, genauso aussehen wie in der Cave Zone.

  • In der deutschen Version werden des öffteren japanische Namen gennant.
    • Sowie Kuro oder Dr. Hiruruku
    • Desweiteren wird Don Creek sowohl Don Creek als auch Krieg genannt.

  • Genau wie beim Vorgänger, erschien auch zu diesem Spiel eine Figurenserie.
    • Diese besteht erneut aus 6 Figuren, somit wurden 3 Mitglieder der Strohhutbande nicht in die Serie aufgenommen.
      • Diese sind Lysop, Franky und Sanji.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki