FANDOM


Paper Mario
Paper Mario Cover
Entwickler Intelligent Systems
Verleger Nintendo
Veröffentlichung(en) Nintendo 64
Japan 11. August 2000
America 5. Februar 2001
Europe 5. Oktober 2000
Virtual Console
Japan 10. Juli 2007
America 16. Juli 2007
Europe 13. Juli 2007
iQue Player
China 2003
Genre(s) RPG
Freigegeben PEGI: 3+

ESRB: Everyone

Konsole(n) Nintendo 64, iQue Player, Wii (Virtual Console)
Vorgänger Super Mario RPG
Nachfolger Paper Mario 2
CreditsGalerie

Paper Mario ist ein Spiel für die Nintendo 64, welches am 11. August 2000 erstmals in Japan erschien. Am 5. Oktober 2000 kam es auch nach Europa. Zudem wurde Paper Mario 2003 für den iQue Player veröffentlicht. Ab dem 13. Juli 2007 kam es auch im Rahmen der Virtual Console für die Nintendo Wii in Europa raus. Developer ist Intelligent Systems, Publisher Nintendo.

Ursprünglich sollte das Spiel Super Mario RPG 2 heißen, dies sollte aber nicht so sein, da Squaresoft sämtliche Rechte an Paper Marios Vorgänger, Super Mario RPG, hat. Doch da Nintendo diesmal mit Intelligent Systems, eine Tochterfirma Nintendos, zusammenarbeitet, haben sie keinerlei Lizenzen an dem Namen. Doch nachdem das Spiel weltweit sehr erfolgreich wurde, blieb man auch beim Nachfolger, Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, bei dem "Paper"-Namen.

Handlung

Bowser drang in den Sternenhafen ein, eignete sich den mächtigen Sternenstab an und nahm die 7 hohen Sterne gefangen.

Mario und Luigi werden zu einem Fest von Prinzessin Peach eingeladen. Inmitten des Festes übernimmt Bowser das Schloss und lässt es hoch in den Himmel aufsteigen. Im Schloss verwickelt Bowser Mario in einen Kampf, Bowser setzt im Kampf den Sternenstab ein, und wird unbesiegbar, Mario kann ihm nichts mehr anhaben und wird von Bowser besiegt, danach katapultiert er Mario mithilfe des Sternenstabes vom Schloss. So beginnt das Abenteuer.

Mario muss irgendwie Bowser besiegen und Peach retten. Er wird von Nobelstar (einem der 7 hohen Sterne) per Telepathie dazu gebeten die hohen Sterne, die sich in Bowsers Gewalt befinden, zu befreien, Nobelstar erzählt Mario auch das sie ihm helfen können in den Himmel zu gelangen. Nun macht Mario sich auf die hohen Sterne zu befreien.

Dabei findet Mario viele neue Freunde auf seiner Reise, die ihm helfen Peach zu retten, die hohen Sterne zu befreien, Bowser zu stürzen und den Sternenstab zurückzuholen.

Partner

Endgegner

Virtual Console

Virtual Console
Virtualconsole Mario mag zweidimensional sein in diesem epischen Action-RPG, aber die Story ist alles andere als dünn! Paper Mario mischt auf brillante Art und Weise die Plattform-Kapriolen des berühmten Klempners mit einer urkomischen Mission voller schräger Charaktere und abgefahrener Herausforderungen.

Bei seinem Erscheinen 2001 erntete Paper Mario das Lob der Fachpresse. Das Spiel nimmt dich mit auf eine spielerische Reise durch das Pilzkönigreich: Befreie die Hohen Sterne aus den Klauen des machtgierigen Bowser!

Besiege in rundenbasierten Kämpfen deine Gegner, verbünde dich mit zahlreichen Partnern, von denen jeder über individuelle Fähigkeiten verfügt, entdecke geheime Minispiele - und hilf zur rechten Zeit am rechten Ort sogar dabei, einen Kuchen zu backen!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.