Fandom

Nintendo-Wiki

Sonic und die Geheimen Ringe

657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Sonic und die Geheimen Ringe
Sonic und die Geheimen Ringe Cover.jpg
Entwickler Sonic Team
Verleger SEGA
Veröffentlichung(en) Japan.gif 15. März 2007
America.gif 20. Februar 2007
Europe.gif 2. März 2007
Genre(s) Jump 'n' run
Freigegeben USK: 6
PEGI: 12
ESRB: Everyone
Konsole(n) Nintendo Wii
Vorgänger Sonic Heroes
Nachfolger Sonic Unleashed
CreditsGalerie

Sonic und die Geheimen Ringe ist ein Spiel für die Nintendo Wii, welches erstmals am 20. Februar 2007 in den USA erschien. Am 2. März kam es schließlich auch nach Deutschland. Angekündigt wurde das Spiel erstmals auf der E3 2006 unter dem Arbeitstitel Sonic Wild Fire. Developer ist das Sonic Team, Publisher ist SEGA.

Story

Der Ringgeist Shahra, besorgt um das Buch Tausendundeine Nacht, findet Sonic und zaubert ihn in dieses Buch hinein. Sonic soll die Geschichten retten, bevor sie von Erazor Djinn, dem Lampengeist aus Aladins Lampe, vernichtet werden. Er benötigt dafür die sieben Weltenringe. Das Ziel des Spieles ist es, diese sieben Ringe einzusammeln und Erazor Djinn zu besiegen.

Gameplay

Man muss in verschiedenen Missionen Aufgaben meistern, um wiederum neue Missionen freizuschalten. Gleichzeitig kann man Feuerseelen sammeln, die Minispiele für den Mehrspielermodus freischalten. In den Missionen trifft man auf Geister, Dinosaurier, Wind und mehr. Meistert man sie, wird die Geschichte ein wenig vorangetrieben, dem Aussehen eines Comics ähnlich. Es existieren auch ausgearbeitete 3D Szenen. Während man spielt, erreicht Sonic höhere Level, dadurch erhält man Fertigkeitspunkte. Eingeschränkt von den Fertigkeitspunkten können Sonic verschiedene Fähigkeiten verliehen werden, dass er beispielsweise weiter springt, schneller rennt usw. Es gibt etwa 100 verschiedene Fähigkeiten, die beinahe beliebig miteinander kombiniert werden können.

Am Ende des Spiels sieht man eine neue Verwandlung von Sonic. Dieser nennt sich Darkspine Sonic. Sonic erreicht diesen Status als er, genau wie Erazor Djinn, die Kraft der sieben Weltenringe absorbiert.

Der Mehrspielermodus ist mit Mario Party vergleichbar. Die Spieler müssen ein Ziel erreichen, und am Besten stehen die Chancen für denjenigen, der die meisten Minispiele gewinnt. Zur Auswahl stehen Sonic, Tails, Knuckles und Amy, und falls man im Einspielermodus fleißig Feuerseelen sammelte bekommt man noch Shadow the Hedgehog, Cream the Rabbit, Silver the Hedgehog und Blaze the Cat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki