FANDOM


Super Mario 64 DS
Supermario64ds.jpg
Entwickler Nintendo EAD
Verleger Nintendo
Veröffentlichung(en) Japan.gif 2. Dezember 2004
America.gif 21. November 2004
Europe.gif 11. März 2005
Genre(s) Jump 'n' Run
Freigegeben USK: 0

ESRB: Everyone PEGI: 3+

Konsole(n) DS
Vorgänger Super Mario 64
Nachfolger New Super Mario Bros.
CreditsGalerie

Super Mario 64 DS ist ein Spiel für den Nintendo DS. Es erschien als Remake des 1996 erschienenen Spiels Super Mario 64 am 21. November 2004 in Nordamerika. Es erschien sehr früh für den DS und war sogleich eins der meistverkauftesten Spiele für den Handheld.

Handlung

Die Story beginnt damit, dass Prinzessin Peach Mario zu sich ins Schloss einlädt, um mit ihm gemeinsam Kuchen zu essen. Der Held macht sich also mit seinem Bruder Luigi und seinem Freund/Rivalen Wario auf zum Schloss, doch kurz nachdem sie es betreten haben, verschwinden sie. Kurz danach macht sich Lakitu auf die Suche nach Yoshi, um ihm von dem Verschwinden seiner Freunde zu berichten. Dieser macht sich auf die Suche nach ihnen und betritt ebenfalls das Schloss. Dort trifft Yoshi auf Gemälde und Wände, die ihm als Portale in andere Welten dienen, in welchen er sowohl Sterne, als auch Schlüssel finden muss, um bestimmte Türen zu öffnen. In jeder Welt gibt es eine bestimmte Anzahl an Sternen, sodass am Ende eine maximale Anzahl von 150 Sternen gefunden werden kann. Auf seiner Suche nach Peach und seinen Freunden schafft es Yoshi auch mit der Zeit Mario, Wario und Luigi aus ihren Gefängnissen zu befreien. Gemeinsam versuchen sie dann Bowser zu besiegen, der inzwischen das Schloss unter seine Kontrolle gebracht hat. Dies gelingt ihnen am Ende auch und zu guter Letzt essen alle 5 Protagonisten den Kuchen, den Peach den vier Helden zu Beginn ihres Abenteuers versprochen hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki