Fandom

Nintendo-Wiki

Ultra-Hand

657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ultrahand.jpg

Die Ultra-Hand

Die Ultra-Hand ist ein Spielzeug, welches von Nintendos Gunpei Yokoi zur Weihnachstzeit 1969 kreiert wurde. Dies brachte Nintendo gewaltigen Erfolg ein und füllte die Kassen erst einmal. Im Grunde genommen war es allerdings nur ein Arm, der sich ausfahren lässt und nach Dingen greifen kann.

Entwicklung

Gunpei Yokoi war zunächst beauftragt Hanafuda Karten zu kreieren. Die Ultra-Hand hat er nebenbei als persönliches Projekt angefertigt. Schließlich ist er mit seiner Erfindung zum damaligen Präsidenten Nintendos, Hiroshi Yamauchi, gegangen um diese vorzustellen. Dieser war überwältigt und hat über eine Million Kopien angeordnet, die bis zu den Weihnachtsferien fertiggestellt werden sollen. Nachdem die Ultra-Hand schließlich auf den Markt kam wurden 1,2 millionen Exemplare verkauft. Damals verkaufte Nintendo eins dieser Exemplare für etwa 5 Euro.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki