FANDOM


USK.png

Das Logo

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ist in Deutschland die verantwortliche Stelle für die Altersfreigabe von Videospielen.

Ihr Träger ist seit 31. Mai 2008 die Freiwillige Selbstkontrolle Unterhaltungssoftware GmbH in Berlin, davor war es der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. Die USK hat seit ihrer Gründung 1994 über 23.000 Spieletitel auf ihre Kinder- und Jugendtauglichkeit überprüft.

Bedeutung der Freigaben

Bis zum 1. Juni 2009 wurden folgende Kennzeichnungen verwendet:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki